Im Nachtzug von Sylt nach Salzburg

In diesem Sommer und Herbst (NEU: auch im Winter 2020/21) erreichen Sie die Alpen im Süden oder die Küsten im Norden besonders bequem, nachhaltig und sicher. Unser neuer Nachtzug ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Sie ohne Umsteigen viermal pro Woche entspannt ans Meer oder in die Berge.  Immer umsteigefrei – und mit Ankunft am nächsten Tag. Am besten gleich den Fahrplan mit allen Ein- und Ausstiegsbahnhöfen anschauen.

Familie auf Sylt am Strand

Tipp: Amrum, Föhr, Halligen, Sankt Peter-Ording

Sylt zum Wunschtermin ausgebucht? Auch die Nachbarinseln Föhr und Amrum sowie die Halligen können Sie mit Direktverbindung ab unserem Bahnhofshalt Niebüll über Dagebüll Mole ganz bequem mit der Fähre erreichen! Auf dem Festland bietet zudem St. Peter-Ording herrlichen Nordseestrand - direkt erreichbar mit der Regionalbahn ab unserem Bahnhofshalt Husum.

Ihr eigenes Abteil im Nachtzug 

Buchen Sie Ihr eigenes Abteil für sich allein zum SINGLE-Abteiltarif oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden zum FRIENDS+FAMILY-Abteiltarif – und fahren Sie entspannt über Nacht von Sylt in die Alpen oder von den Alpen nach Sylt. Auch Urlaubsziele wie Hamburg oder Husum im Norden sowie Frankfurt, Donauwörth, München, Prien am Chiemsee oder Salzburg sind mit unserem neuen Nachtzug umsteigefrei erreichbar. Auch Geschäftsreisende, die zum Beispiel von Hamburg nach Frankfurt oder nach München (oder zurück) müssen, erreichen Ihre Termine am Morgen ausgeruht und ohne Zeitverlust.

Fahrkarte, Frühstück und Fahrrad einfach online buchen

Genießen Sie in Ihrem eigenen Abteil an Bord eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks (gg. Gebühr). Die Bestellung erfolgt per Menüliste, die in Ihrem im Abteil ausliegt. Ihr Frühstück buchen Sie am besten zur Fahrkarte gleich dazu. Unser Bordteam serviert Ihr Frühstück direkt am Platz. Unnötige Laufwege durch den Wagen werden so für einen bestmöglichen Infektionsschutz vermieden. Übrigens – Ihr Fahrrad, Surfboard oder Ihr Hund dürfen auch gern mit an Bord (gg. Anmeldung/Gebühr. Das Fahrrad im Gepäckwagen bitte diebstahlgesichert abstellen).